LEADER-Regionalentwicklung   

 

Am 24.02.2015 überreichte Hessens Umweltministerin Priska Hinz in Wiesbaden den Wirtschaftsförderern Bernd-Uwe Domes und Klaus Karger die Anerkennungsurkunde für die  LEADER-Region Wetterau/Oberhessen. 2,1 Millionen Euro an Fördermitteln unterstützen die regionale Entwicklung und fließen in der Förderperiode 2015-2020 aus dem LEADER-Programm in die 17 Wetterau-Kommunen Altenstadt, Büdingen, Butzbach, Echzell, Florstadt, Gedern, Glauburg, Hirzenhain, Kefenrod, Limeshain, Münzenberg, Nidda, Ortenberg, Ranstadt, Reichelsheim, Rockenberg und Wölfersheim. Basis für die Anerkennung war das in 2014 in einem mehrmonatigen Beteiligungsprozess erarbeitete regionale Entwicklungskonzept.

LEADER steht für die "Verbindung von Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft" und ist ein Entwicklungsprogramm der Europäischen Union und des Landes Hessen zur Stärkung und Weiterentwicklung ländlich geprägter Regionen. Im Wetteraukreis waren schon in der vergangenen Förderperiode 2007-2013 elf Kommunen als LEADER-Region Oberhessen anerkannnt. Damals flossen in sechs Jahren 2,15 Millionen Euro in über 50 Projekte.

Interessierte können sich mit ihrem Projektvorhaben, das in die Zielrichtung des regionalen Entwicklungskonzeptes passt, um Fördergelder bewerben. Das bei der Wirtschaftsförderung Wetterau angesiedelte Regionalmanagement ist für Fragen und Beratungen Ihr direkter Ansprechpartner. Die Förderentscheidung trifft der LEADER-Beirat der Regionalentwicklung. Dieser Beirat setzt sich aus Politik und Verwaltung (höchstens 49 Prozent), Privatwirtschaft und Unternehmen sowie zivilgesellschaftlichen und öffentlich-rechtlichen Organisationen, Vereinen und Initiativen zusammen. Berufen wird er von den sechs Gesellschaftern der Wirtschaftsförderung Wetterau.

 
Regionalmanagement Wetterau/Oberhessen
c/o Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH
Hanauer Straße 5                                                                                                                              
61169 Friedberg
Telefon: 06031-77269-0
Fax: 06031-77269-29
 
 

 

 
 

 

 

 
  

SUCHE

KONTAKT

Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH
Hanauer Str. 5 | 61169 Friedberg
Deutschland

Klaus Karger
XING

 

 

Bernd-Uwe Domes
XING
 

Tel: +49 (0) 6031 77 26 9-0
Fax: +49 (0) 6031 77 26 9-29

E-Mail: info@wfg-wetterau.de